Bauen in den Alpen

Bauen in den Alpen

vor 8 Stunden - Hochparterre

Die neue Ausgabe der Architekturzeitschrift ‹Turris Babel› befasst sich mit der Baukultur im Südtirol,Trentino, Graubünden, Tirol und Vorarlberg. Die Beiträge stammen von Marina Hämmerle, Gion Caminada...

Schnuppersemester für geflüchtete Designschaffende

Schnuppersemester für geflüchtete Designschaffende

vor 8 Stunden - Hochparterre

Die Zürcher Hochschule der Künste hat in den letzten Monaten verschiedene Angebote entwickelt, um geflüchteten Kunststudierenden und Kunstschaffenden den Zugang zur Hochschule zu erleichtern. Die...

Im Boudoir gegen den Rest der Welt

Im Boudoir gegen den Rest der Welt

vor 9 Stunden - Hochparterre

Dieser Inhalt steht nur Abonnenten zur Verfügung. Lösen Sie ein Hochparterre-Abo oder registrieren Sie sich als bestehende Abonnentin. Mehr Infos

Weg mit W2

Weg mit W2!

vor 11 Stunden - Hochparterre

Dieser Inhalt steht nur Abonnenten zur Verfügung. Lösen Sie ein Hochparterre-Abo oder registrieren Sie sich als bestehende Abonnentin. Mehr Infos

Tilla Theus macht aus HMS Büros Wohnungen

Tilla Theus macht aus HMS-Büros Wohnungen

vor 14 Stunden - Hochparterre

Die Architektin Tilla Theus hat den Gebäudekomplex umgebaut, in den Haefeli Moser Steiger in den 1960er Jahren im Zürcher Seefeld als Hauptsitz für den Verband der Schweizer Maschinen-, Elektro- und Metallindustrie...

Schweizer Game Designerin auf der «Forbes» Liste

Schweizer Game-Designerin auf der «Forbes»-Liste

vor einem Tag - Hochparterre

Die Wirtschaftsplattform «Forbes» hat eine Liste von 300 Hoffnungträger unter 30 Jahren veröffentlicht, die als Jungunternehmer, Innovatoren und Game Changers 2016 mit ihren Leistungen aufgefallen sind....

Frauenpower in Venedig

Frauenpower in Venedig

vor einem Tag - Hochparterre

Die beiden Architektinnen Yvonne Farrell und Shelley McNamara werden die Architekturbiennale 2018 in Venedig kuratieren, teilen die Organisatoren heute mit. Es ist nach Kazuyo Sejima (2010) das zweite...

Komm  wir gehen

Komm, wir gehen!

vor einem Tag - Hochparterre

Gehen ist nicht gleich gehen. Die Spazierkünstlerin Marie-Anne Lerjen und die Schauspielerin Sabina Reich schlendern, hüpfen, rennen. Sie springen wie die Affen oder schleichen wie ein Krokodil. Im Gang-Arten-Labor...

Sempach und die Angriffe auf den Heimatschutz

Sempach und die Angriffe auf den Heimatschutz

vor einem Tag - Hochparterre

Dieser Inhalt steht nur Abonnenten zur Verfügung. Lösen Sie ein Hochparterre-Abo oder registrieren Sie sich als bestehende Abonnentin. Mehr Infos

Wakkerpreis für Sempach

Wakkerpreis für Sempach

vor einem Tag - Hochparterre

Der Wakkerpreis 2017 geht an Sempach, verkündet der Schweize Heimatschutz. «Die Luzerner Kleinstadt erhält die Auszeichnung für die sorgfältige und zeitgemässe Weiterentwicklung ihrer historischen Ortskerne...

Der Wohnraum als Selbstporträt

Der Wohnraum als Selbstporträt

vor einem Tag - Hochparterre

Jasper Morrison möblierte in der ersten Ebene des VitraHaus in Weil am Rhein einen Wohnraum. Bestimmt ist er für einen fiktiven Künstler. Sogar einen Namen hat er, wie der Vitra-Website zu entnehmen ist:...

Mehr als die Summe ihrer Wohnbauten

Mehr als die Summe ihrer Wohnbauten

vor einem Tag - Hochparterre

Der grosse offene Wettbewerb für die Ersatzneubauten der Wohngenossenschaft Waidmatt in Zürich-Affoltern ist entschieden. Das Preisgericht hat von der im Wettbewerbsprogramm formulierten Möglichkeit Gebrauch...

Zürcher Zurückhaltung

Zürcher Zurückhaltung

vor einem Tag - Hochparterre

Während die «Südostschweiz» vom «Wunder der Elphi» träumt, fragt sich der «Tages-Anzeiger» heute, warum Zürich keine Elbphilharmonie hat. (Artikel nicht online) In der Limmatstadt sei die Umgebung so wichtig...

«Up» statt «Down»

«Up» statt «Down»

vor 3 Tagen - Hochparterre

Etwa zehn Millionen Tonnen Bauabfälle sammelt sich in der Schweiz jedes Jahr an. Zwar werden rund 80 Prozent recycelt. Doch Recycling ist häufig «Downcycling». Architekt Olivier de Perrot träumt vom «Upcycling»...

Welcome to Audi Land

Welcome to Audi-Land

vor 3 Tagen - Hochparterre

Man kennt die Fernsehwerbung von Audi: Ein kräftiger Crossroad-Sportwagen braust durch Wind und Wetter, die Bergwelt spiegelt sich auf der Frontscheibe. Vorsprung durch Technik, heisst es dann. Doch das...

Kritik an Kesslers Rausschmiss

Kritik an Kesslers Rausschmiss

vor 3 Tagen - Hochparterre

Letzte Woche gab Basel-Stadt den Abgang von Thomas Kessler bekannt ( Hochparterre berichtete). In der Medienmitteilung klang es noch ganz einvernehmlich, der Leiter der Abteilung Kantons- und Stadtentwicklung...

Träumen und dranbleiben

Träumen und dranbleiben

vor 3 Tagen - Hochparterre

Dieser Inhalt steht nur Abonnenten zur Verfügung. Lösen Sie ein Hochparterre-Abo oder registrieren Sie sich als bestehende Abonnentin. Mehr Infos

Seestadt Aus in Bregenz

Seestadt-Aus in Bregenz

vor 5 Tagen - Hochparterre

Heute Vormittag verkündeten die Investoren das Aus für das Projekt «Seestadt» in Bregenz. Die Initiative ‹See und Stadt und Bregenz› begrüsst den Stopp der derzeitig vorliegenden Planung. «Damit entsteht...

Freiraum  Kunst und Lokales

Freiraum, Kunst und Lokales

vor 6 Tagen - Hochparterre

«Durch die Kunst erweitert sich sozusagen das lokal Gegebene mit dem Licht aus Arizona, der japanischen Anmut und Eleganz, dem Appenzeller Humor und dem russischen Märchen», so fasst Matthias Haldemann,...

Mit HdM in der «Elphi»

vor 6 Tagen - Hochparterre

Die Basler Architekten Herzog & de Meuron hörten am Montag bei der Generalprobe zum ersten Mal das Herz ihrer Elbphilharmonie schlagen. Sie hatten 300 ihrer engsten Vertrauten nach Hamburg eingeladen....

Mit HdM in der «Elphi»

vor 6 Tagen - Hochparterre

Die Basler Architekten Herzog & de Meuron hörten am Montag bei der Generalprobe zum ersten Mal das Herz ihrer Elbphilharmonie schlagen. Sie hatten 300 ihrer engsten Vertrauten nach Hamburg eingeladen....

Flâneur d’Or 2017

vor 6 Tagen - Hochparterre

Dieses Jahr ist wieder ein Flâneur-d’Or-Jahr: Bereits zum neunten Mal schreibt Fussverkehr Schweiz, der Fachverband der Fussgängerinnen und Fussgänger, den Fussverkehrspreis aus. Vor drei Jahren wurden...

Zürcher in Berlin

Zürcher in Berlin

vor 7 Tagen - Hochparterre

Jährlich 2,4 Millionen Besucher informieren sich heute in Berlin über den Deutschen Bundestag – in einem Provisorium. In einem zweistufigen offenen Wettbewerb hatten 187 Architekturbüros Vorschläge für...

Schweizer bauen Besucherzentrum des Reichstags

Schweizer bauen Besucherzentrum des Reichstags

vor einer Woche - Hochparterre

Markus Schietsch Architekten und Lorenz Eugster Landschaftsarchitektur werden das für rund 150 Millionen Euro geplante Besucher- und Informationszentrum des Deutschen Bundestags bauen. Nachdem die Jury...

Thomas Kessler verlässt das Präsidialdepartement Basel Stadt

Thomas Kessler verlässt das Präsidialdepartement Basel-Stadt

vor einer Woche - Hochparterre

Thomas Kessler, Leiter der Abteilung Kantons- und Stadtentwicklung, verlässt das Präsidialdepartement  des Kantons Basel-Stadt per 8.Februar 2017. «Guy Morin, Vorsteher des Präsidialdepartements, ist zusammen...

Der Kanton Luzern fördert Baukultur

vor einer Woche - Hochparterre

Der Kanton Luzern setzt 2017 mit der Auszeichnung guter Baukultur einen zusätzlichen Schwerpunkt in seiner Kulturförderung und würdigt hervorragende Projekte in den Bereichen Städtebau, Architektur, Landschaftsarchitektur...

Dorfkerne aufwerten

Dorfkerne aufwerten

vor einer Woche - Hochparterre

Mit einer ‹Hausanalyse› will der Kanton Uri die historischen Dorfkerne wieder lebenswerter machen. Die «NZZ» berichtet. Viele Gebiete und Täler sind im Kanton Uri von Abwanderung betroffen. Wohnraum steht...

Vom Kaispeicher zum Konzertsaal

Vom Kaispeicher zum Konzertsaal

vor einer Woche - Hochparterre

Hüslikunde für Fortgeschrittene

Hüslikunde für Fortgeschrittene

vor einer Woche - Hochparterre

Dieser Inhalt steht nur Abonnenten zur Verfügung. Lösen Sie ein Hochparterre-Abo oder registrieren Sie sich als bestehende Abonnentin. Mehr Infos

Neues Jahr  neues Glück

Neues Jahr, neues Glück

vor einer Woche - Hochparterre

Dieser Inhalt steht nur Abonnenten zur Verfügung. Lösen Sie ein Hochparterre-Abo oder registrieren Sie sich als bestehende Abonnentin. Mehr Infos

Mehr

Press24.net produziert keine eingenen Inhalte, sondern analysiert die relevantesten Schweizer sowie Internationalen Nachrichten Webseiten. Press24.net organisiert, gruppiert, rangiert und stellt die Inhalte anhand der gesetzlichen und moralischen Normen dar. Diese Funktionen werden seitens dem von uns erstellten Algorythmus getätigt. Menschliche Faktoren spielen hierbei keine rolle.

Kontakt · Facebook · Twitter

Copyright © 2016 · Über uns · Mappe der Seite · RSS Kanäle · Datenschutzbestimmungen
KLICKEN